Kinder backen in der Backstube

Kinder backen in der Backstube

IMG_0429Pünktlich um 13:00 Uhr ging es auch schon los: die ersten Kindern backen in der Backstube ihre eigenen Plätzchen. Mit fleißigen Händen und viel Kreativität entstanden die leckeren Gebäcke aus Quarkteig. Die Bäcker rollten zunächst den Teig mit der Ausrollmaschine aus, anschließend wurden dann auch sofort die “Nachwuchs-Bäcker” aktiv und verarbeiteten den Teig zu Plätzchen, die mit Rosinen, Mandeln und Nüssen ganz individuell gestaltet wurden.

Kinder backen Plätzchen

KInder backen Plätzchen

Der Ofen war schon vorgeheizt und nach einer kurzen Erläuterung wurden die Bleche dann auch schnell dort hinein geschoben.

Plätzchen werden in den Ofen geschoben

Plätzchen werden in den Ofen geschoben

Während des Backens zeigten wir die Herstellung von Brötchen, dazu wurde ein großes Stück Teig von der sogenannten Presse in 30 kleine Teigstücke geteilt und zu kleinen runden Teigstücken geformt. Diese Teigstücke sind dann die später die Weizenbrötchen im Laden. Bevor die Plätzchen aus dem Ofen kamen wurde noch die Teigmaschine bestaunt, die mit dem großen Kessel beeindruckte.

Plätzchen aus dem Ofen

Plätzchen aus dem Ofen