Kindergeburtstag in unserer Backstube!

Wir bieten Ihnen mal etwas anderes für den Kindergeburtstag ihres Kindes:

Lassen Sie Ihr Kind bei uns in der Backstube den Kindergeburtstag feiern. Dabei backt jedes Kind seine eigene Pizza, formt aus einem Teig eigene Figuren und sticht für sich selbst leckere Plätzchen aus. Selbstgemacht schmeckt doch am besten!

Der Ablauf des Nachmittags:

  1. Als erstes stellen wir gemeinsam einen Pizzateig her. Dabei wird die Knetmaschine erklärt und die Zutaten für den Pizzateig werden in den Knetkessel gegeben. Das Geburtstagskind darf dann die Knetmaschine anstellen. Während die Knetmaschine läuft darf jedes Kind seine eigene Schürze bemalen. Sobald die Schürzen fertig sind wird ein Gruppenfoto gemacht, von dem jedes Kind zum Schluß einen Ausdruck bekommt.
  2. Nun wird der fertige Pizzateig ausgerollt; dabei wird die Ausrollmaschine gezeigt und erklärt. Die Kinder stechen ihre eigene Pizza aus und belegen sie selbst, wir stellen dafür die frischen Zutaten bereit. Für die Eltern des Geburtstagskind gibt es natürlich auch eine Pizza. Die Pizza wird zum Ende des Kindergeburtstag in gemeinsamer Runde ofenfrisch gegessen.
  3. Als nächstes haben wir einen Quarkteig vorbereitet, den wir mit der Brötchenmaschine in kleine Teigstücke teilen. Diese kleinen Teigstücke werden nun von den Kindern zu Gebäcken geformt, der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Wir helfen gerne bei fehlenden Ideen, gemeinsam können wir hier Brezel, Mäuse, Igel, Zöpfe usw gestalten.
  4. Für eine kleine Verschnaufspause zwischendurch stehen Apfelschorle, Wasser und eine gebackene Zahl aus Käsebrötchen bereit. Feiert das Kind beispielsweise seinen achten Geburtstag liegt dementsprechend also eine Käsebrötchen-Acht auf dem Geburtstagstisch. Jedes Kind darf sich dann ein Käsebrötchen davon abbrechen und essen.
    Für die Eltern halten wir ein Kaffeegetränk nach Wahl bereit.
  5. Sind die Gebäcke dann im Ofen und alle gestärkt wird der Plätzchenteig ausgerollt. Das Plätzchen ausstechen und verzieren wird natürlich von den Kindern übernommen.
  6. Während die Plätzchen im Ofen sind wird die selbstgemachte Pizza gegessen. Alle Kinder sitzen am Tisch und lassen sich ihre Pizza schmecken.
  7. Als Abschiedsgeschenk darf das Geburtstagskind eine große Tüte überreichen. In der Tüte sind die bemalte Bäckerschürze, das Namens-Schild, das Gruppenfoto, die selbst hergestellten Gebäckstücke aus Quarkteig und die Plätzchen, die jedes Kind für sich gebacken hat
  8. Während des gesamten Kindergeburtstag fotografieren wir (auf Wunsch) alle Aktionen und stellen Ihnen die Bilder zur Verfügung. Bitte bringen Sie dafür einen USB-Stick mit, damit wir Ihnen die Fotos darauf kopieren können. (Die Bilder werden nach dem Kindergeburtstag bei uns gelöscht).
    Die Termine für einen Kindergeburtstag sind nur am Dienstag möglich und findet in der Zeit von 15:30 – 17:30 Uhr statt. Die Kosten: Wir berechnen für den Kindergeburtstag mind. 150€. Dafür können 10 Kinder teilnehmen, für jeden weiteren Teilnehmer berechnen wir 15€. Es  können maximal 12 Kinder in unserer Backstube Kindergeburtstag feiern. Der Betrag richtet sich nach der Zahl der Anmeldungen, bei Ausfall eines Teilnehmers steht es Ihnen natürlich frei, ein anderes  Kind dafür einzuladen.